Aktuell / News

INFO ZUR WIEDERHOLER PRÜFUNG VOM 4. NOVEMBER 2017 IN WEISSLINGEN

ALLE 12 WIEDERHOLER UND ALLE 7 TEAMS, WELCHE DIE GANZE PRÜFUNG ABSOLVIERTEN, HABEN BESTANDEN! BERICHT FOLGT.

HERZLICHE GRATULATION!


AB DIESEM SCHULJAHR WERDEN DIE KOSTEN FÜR SCHULKLASSEN (ERSTE BIS DRITTE KLASSE) IM KANTON ZÜRICH AUCH VOM VETERINÄRAMT ÜBERNOMMEN!


Eignungstest  21. Oktober. 2017

 

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr der Eignungstest für die PaB-Arbeit statt. Zehn Menschen mit neun Hunden stellten sich den verschiedenen Herausforderungen, bei denen die Experten sehen wollten, wie sie als Team funktionieren.

 

Neben einigen aus dem Hundesport bekannten Aufgaben wie „frei ablegen“ oder die geläufigen Positionen „Sitz“ und „Platz“ abfragen, gab es auch Übungen, bei denen das Hund-Hund Verhalten beobachtet wurde oder die Reaktion auf laute Geräusche. Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie die Hunde (und Menschen) die Situationen lösen. Es gibt nämlich nicht „den Weg“ den Eignungstest zu bestehen, es ist vielmehr ein auspendeln des richtigen individuellen Weges. Den Experten war es wichtig, dass die HundeführerInnen etwas lernten und verstanden, weshalb sie in der ein oder anderen Situation korrigiert worden sind.

 

Wir freuen uns, dass alle Teams den Eignungstest bestanden haben. Es wird sich nun in den Trainings und an der finalen Abschlussprüfung im April 2018 zeigen, ob Hund und Mensch für die Arbeit wirklich geeignet sind. Die Menschen werden in den kommenden Monaten ausserdem in den Theoriemodulen, (Methodik & Didaktik, Hundeverhalten sowie Hund im Recht / PaB-Reglement) viel Neues lernen.

 

 

Der nächste Eignungstest findet im Herbst 2018 statt. Anmeldung über das PaB-Sekretariat.


 Neue PaB-Teams

 Am 08. April 2017 führte der zhv im Schulhaus „Schüpis“ in Dürnten die PaB (Prevent a Bite) Abschluss- und Wiederholer- Prüfung 2017 durch. Es freut uns sehr, dass alle dreizehn Teilnehmer und vierzehn Hunde, sowie die zwei Wiederholer die Prüfung bestanden haben.

 

Als Expertinnen amtierten:

- Dr.med.vet. Marianne Furler, Verhaltenstierärztin STVV

- Dr.med.vet. Andrea Heiniger, Verhaltenstierärztin STVV

- Dr.med.vet. Evelyne Amrein, Hundetrainerin SKN, GL- Instruktorin und Expertin SKG

- Katja Bluntschli, Hundetrainerin SKN

 

Wir freuen uns sehr, dass damit elf neue Hundeführer-Teams und zwei bewährte Teams im Kanton Zürich, für Besuche in Kindergärten und Unterstufen zum Einsatz kommen. Wir wünschen ihnen allen viel Freude bei ihren Einsätzen zusammen mit ihren vierbeinigen Kameraden!

 

Dies sind die neuen Teams:

Marianne Furler mit Limou und Amie

Janine Elvers mit Honey

Gabriela Petermann mit Bonnie

Bice Savini mit Samba

Heidi Gantenbein mit Sina

Rita Aeberli mit Penny

Sabrina Meyer mit Emma

Anita Mast mit Rolf

Karin Vonlanthen mit Aladin

Hetty Fankhauser mit Wassil (PaB- Schaffhausen)

Monika Staub mit Sindy (PaB-Schaffhausen)

 

Die geprüften Teams werden nun mit ihren Hunden 3 Praktika absolvieren. Verlaufen diese Praktika positiv, werden die Teams definitiv in den Gruppen mitarbeiten.

 

Auch folgende Wiederholer wurden geprüft und haben die Zulassung für weitere zwei Jahre problemlos erreicht.

 

Patricia Knöpfli mit Fly

Doris Isliker mit Gesira

 

Wir freuen uns auch in Zukunft auf unsere bewährten Teams zählen zu dürfen!

 

Herzliche Gratulation!